Reduktion auf das ­ Wesentliche

plaine macht das Leben leichter

Ein paar Gramm Pulver – verpackt in einem schlichten Papiertütchen – das ist alles, was es für eine rundum verwöhnende Pflege braucht. Mehr nicht. Damit verkörpert plaine wie kein anderes Produkt den Lifestyle-Trend des Minimalismus: wohltuend, einfach und natürlich. Die plaine-Rezepturen enthalten nur das, was Haut und Haare wirklich benötigen, sorgfältig ausgewählt und natürlich zubereitet.

Die bewusste Reduktion auf das Wesentliche erfolgt in der gesamten Wertschöpfungskette von der Herstellung über die Anwendung bis hin zur Entsorgung. Damit verbunden sind der achtsame Umgang mit den natürlichen Ressourcen und eine geringe Umweltbelastung. Ein richtig gutes Gefühl!

 

Wasser ist Leben

Für die Herstellung unserer Produkte wird nur ein Minimum an Wasser benötigt. Anders als bei flüssigen Shampoos und Duschgels, die zu ca. 70 Prozent aus wertvollem Trinkwasser bestehen, achten wir bei der Produktion auf den Schutz dieser natürlichen Ressource. Deshalb haben wir dafür ein eigenes Qualitätssiegel entwickelt.

 

Während jeder von uns täglich etwa 120 Liter reinstes Trinkwasser fürs Waschen, Putzen und Kochen verbraucht, haben nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation WHO fast eine Milliarde Menschen weltweit keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Wir setzen uns dafür ein, dass die Wasserversorgung in den ärmsten Regionen der Welt verbessert werden kann und unterstützen daher die Hilfsorganisation Ingenieure ohne Grenzen. https://www.ingenieure-ohne-grenzen.org/de

Zertifizierte Naturkosmetik

plaine-Rezepturen enthalten nur wenige, sorgfältig ausgewählte Bestandteile auf rein natürlicher Basis. Das macht sie so hautverträglich. Die qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffe werden ausschließlich in Deutschland verarbeitet. Unsere Produkte sind mit dem BDIH-Prüfzeichen „kontrollierte Naturkosmetik" ausgezeichnet www.kontrollierte-naturkosmetik.de und sind leicht biologisch abbaubar (OECD 301).

Natürlich verpackt

Die gesamte Verpackung des Pulverwunders besteht aus nachwachsenden Rohstoffen, ist mit mineralölfreien Farben bedruckt und made in Germany. Die Faltschachteln werden im Schwarzwald mit Papier aus verantwortungsvollen Quellen gefertigt. Das Holz zur Papierherstellung stammt aus einem Umkreis von maximal 150 Kilometern. Unsere Sachets können sogar auf dem Kompost entsorgt werden. Weitere Informationen zu Verpackungen aus nachwachsenden und kompostierbaren Rohstoffen. www.european-bioplastics.org